Icarobatix

Icarobatix leitet sich von dem noch jungen Paramotorevent Parabatix ab. Die Piloten treten gegeneinander an, die beste Zeit gewinnt.

Zu den Aufgaben gehören Kicking Sticks, auf einem vorgegebenen Kurs um Pylonen fliegen (wie beim Red Bull Airrace), Bälle im Vorbeiflug wegschießen und Wassergräben swoopen.

Dieser neuartige Wettbewerb der nicht von der FAI ausgerichtet wird, ist ein Versuch ein Publikumsgeeignetes spannendes Motorschirmevent auf die Beine zu stellen.

Schönes Video von den Icarobatix beim Coupe Icare 2011

Und noch ein Video von Glenn Tupper

Dieser Beitrag wurde unter Parabatix veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s