Ergänzung: Ausländische Musterprüfung Motorschirm

Eine Sache hatte ich leider vergessen. Beim DULV hatte ich kürzlich angerufen da Swing ein Schreiben veröffentlicht hatte welches besagt, dass man das ausländische Zertifikat zusammen mit Stempel/Unterschrift vom Importeur, Seriennr. des Schirms und eigener Unterschrift an den DULV senden soll.
Nachdem ich die erforderliche Unterschrift/Stempel besorgt hatte rief ich also im DULV Hauptquartier an und wollte wissen was ich jetzt genau einsenden muss. Die erste Mitarbeiterin konnte mir nicht weiterhelfen, von Fr. Schonert hat mir dann mitgeteilt, dass das Dokument nur an den DULV geschickt werden muss wenn ein Kennzeichen beantragt wird. Ansonsten reicht es aus wenn ich es vorliegen habe.

Dieser Beitrag wurde unter Paramotor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s