E-Book-Reader als Flugelektronik

Klaus hat heute auf seiner Seite Skyfool.de einen tollen Bericht veröffentlicht wie aus einem günstigen E-Book-Reader (z.B. Kobo) in Kombination mit XCSoar ein High-End Navigationsgerät auch für Motorschirmpiloten wird.

Es ist günstig, kann sehr viel und ist vor allem auch bei Sonne sehr gut lesbar. Klickt einfach auf das Bild und ihr werdet direkt auf seine Seite weitergeleitet.
P.S. Tolles Video gibts auch noch

© Klaus Künzel Quelle: http://www.skyfool.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/IMG_0225.jpg

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Paramotor abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s